Vielen Dank! – vom 1. März 2015
Nun ist der Punkt also erreicht: Das letzte Konzert ist gespielt. Und es war genial! Ein schöner, würdiger Abschluss in der Met Bar mit euch zusammen. Vielen Dank für die vielen guten Rückmeldungen, für euer Dabeisein und eure Unterstützung. Ein herzlicher Dank gebührt auch "DAWN", die den Abend mit ihrem Prog Rock eröffneten und natürlich dem Team der Met Bar, das uns wieder so freundlich empfangen, bewirtet und unterstützt hat. Danke!

Wir freuen uns auch, dass wir euch zum Abschied noch das neue Album "Eventus" präsentieren können; eine zusammenstellung von acht Liedern, die mit der letzten, aktuellen Truppe erarbeitet wurden und natürlich das musikalische Gepräge der einzelnen Mitglieder trägt. Das Album sollte etwa im März fertig sein, und wir hoffen, es gefällt euch.

Wie gesagt, verabschieden wir uns nun also als Band; am neuen Einstiegsbild wird aber deutlich, dass parallel dazu das "Projekt" DividingLine bestehen bleibt. Es gibt noch einen Packen unveröffentlichter Lieder, die ich konservieren möchte, und das nicht einfach egoistisch für mich selber. Ihr hört von mir, wenn es spruchreif ist. Bis dahin nochmals vielen Dank für euer Interesse!

Reto, DividingLine

Abschiedskonzert im Star Club passé. Letzte Gelegenheit: Lenzburg – vom 26. Januar 2015
Das erste unserer beiden Abschiedskonzerte im Star Club Uster war der Hammer! Vielen Dank euch allen, die mit uns gefeiert habt! Es hat sehr Spass gemacht, euch einen Querschnitt durch unser Schaffen zu präsentieren. Es sind Lieder aus der Anfangszeit dabei wie auch ganz neues Material. Kurz: alles, was wir als Band gerne nochmals spielen wollen, bevor wir aufhören. In Lenzburg habt ihr also die letzte Gelegenheit, das Set nochmals zu hören, bzw. diejenigen, die nicht dabeisein konnten, es überhaupt noch zu erleben. Wir freuen uns schon jetzt riesig. Bis am 28. Februar also!




Bandauflösung und Abschiedskonzerte – vom 25. November 2014

Ja, ihr lest richtig: Abschiedskonzerte. Wie löst man eine Band auf? Augen zu und durch? Jedenfalls natürlich nicht, ohne euch die Gelegenheit zu geben, uns noch einmal auf der Bühne zu erleben.

Die vergangenen Monate, fast schon Jahre, haben gezeigt, dass die Zeit zu diesem Schritt reif ist, aus diversen Gründen. Wir werden sehen, was jedem und jeder von uns die Zukunft bringen wird. Euch danken wir an dieser Stelle für die jahrelange Treue und die ermutigenden Rückmeldungen.

DividingLine wird sich zwar als Band auflösen, doch als Projekt bestehen bleiben. Denn es gibt noch einiges an unveröffentlichtem Material, das ich der Nachwelt gerne vermache. Das wird grösstenteils als Solo-Studio-Projekt geschehen, dabei werden aber auch Ex-Mitglieder der Band ihr Können beitragen. Ihr dürft gespannt sein.

Dennoch, live wird es uns noch zweimal zu sehen und hören geben: Im Januar und Februar 2015. Die Details seht ihr unter "Live". Wir freuen uns schon sehr auf diese Auftritte und auf euer Mitrocken!

Reto, DividingLine

Projekte im 2014 – vom 1. Februar 2014
Leider haben wir es am Rock Higway in Zürich nicht ins Top-Finale geschafft. Danke jeder und jedem einzelnen für die Unterstützung am 4. Januar. Es war trotzdem toll.

Nun planen wir das 2014. Wir werden euch neue Aufnahmen präsentieren, wissen aber noch nicht genau, wie wir sie vertreiben werden. Ein Album im klassischen Sinne (in CD-Form) ist (noch) nicht in der Mache. Womöglich werden die Lieder einfach zum elektronischen Download verfügbar sein. Ihr hört natürlich von uns, wenns soweit ist. Schon jetzt könnt ihr "ein Ohr voll nehmen": Eine Vorabversion von "Checkmate", das wir im Sommer 2013 aufgenommen haben, wurde auf dem Jubiläums-Rock-Highway-Sampler veröffentlicht. Es steht ebenfalls unter "Musik" für euch zum Anhören oder Herunterladen bereit.

Auch ein, zwei Konzerte dürften dieses Jahr drinliegen, aber auch da ist noch nichts konkret geplant. Wir hoffen, ihr bleibt dabei und freuen uns über jeden Kommentar eurerseits!

Wir sind weiter! – vom 11. November 2013
Wir haben es geschafft! Am Samstag, 9. November spielten wir uns ins Finale des Rock Highway Contest 2013/14! Danke nochmals allen für ihre Stimme und für euer positives Feedback auf unseren Auftritt. Wer nicht dabei sein konnte, erhält einige Eindrücke in der Bild-Galerie

Im nächsten Schritt kämpfen wir um das „Top Finale" vom 25. Januar. Dieses Ziel werden die besten drei Bands der „Newcomer“ und die besten drei der „Best Of“ erreichen. Mit eurer kräftigen Unterstützung können wir dabei sein. Denn neben einer Fachjury macht das Publikum die Hälfte der Stimmen aus, die nötig sind, um weiter zu kommen. Deshalb brauchen wir unbedingt eure Unterstützung am Finale der Best Of-Kategorie am Sa, 4. Januar! Merkt euch das Datum vor und feiert mit uns. Egal ob wir nochmals weiterkommen oder nicht. Es hat sehr Spass gemacht, wieder auf der Bühne zu stehen! In dem Sinne, bis bald! 

Live-Auftritt am Rock Highway Contest 2013 – vom 8. Oktober 2013
Endlich bekommt ihr wieder was von uns zu lesen und schliesslich auch zu hören. Nach unserer langen Pause starten wir mit einem Auftritt am Rock Highway Contest 2013. Nach fünf Jahren wollen wir es am Contest anlässlich dessen 10-Jahresjubiläum nochmal wissen. Und dabei sind wir darauf angewiesen, dass ihr uns kräftig unterstützt! Seid also am Samstag, 9. November in der Alten Kaserne in Zürich mit von der Partie – und stimmt für uns! Wir freuen uns schon jetzt auf euch und den sicherlich tollen Auftritt! Bis dann ...

Timeout – vom 18. Oktober 2012
DividingLine wird in den Wintermonaten eine (hoffentlich) „kreative Pause“ einlegen und sich überlegen, wie es in Zukunft weitergehen soll. Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten einige neue Songs einstudiert und teilweise auch schon live aufgeführt, im Ganzen aber 2012 eher wenige Auftritte verzeichnen können. Nun steht schon bald das 2013 an und wir machen uns Gedanken, wie wir als Band sowie als Privatpersonen das Jahr gestalten wollen.

Der Auftritt in der Met Bar in Lenzburg zusammen mit den Dragonflys war toll! Vielen Dank euch allen, die ihr dabei wart, für eure Unterstützung. Wir freuen uns, wenn die neuen Lieder, deren Ausgestaltung immer ein gemeinsamer Schaffensprozess aller Bandmitglieder ist, bei euch gut ankommen. Und wir hoffen, ihr begleitet uns auch in Zukunft als Zuhörerinnen und Zuhörer.

Auftritt im September – vom 13. August 2012
Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir am 8. September wieder in der Met Bar in Lenzburg (AG) auftreten werden. Und nach Urzeiten wieder zusammen mit denDragonflys! Wir laden euch herzlich zu diesem Konzert ein und freuen uns auf euch!

Delta Oster Rock 2012 – vom 23. März 2012
Am 8. April treten wir abermals in Donaueschingen (D) auf. Wir erinnern uns gut an die tolle Atmosphäre im Animal House, die vor allem durch ein geniales Publikum zustande gekommen war. Nun freuen wir uns auf einen weiteren rockigen Konzertabend, diesmal zusammen mit Tune Circus, Stereo Dynamite und My Dark Diary und hoffen, ihr seid mit von der Partie! In diesem Sinne: bis bald!

Neue Konzerte im 2012 – vom 27. Dezember 2011
Wir wünschen euch schöne Festtage, einen ruhigen Jahresabschluss und einen guten Start ins 2012! Wir planen, auch im nächsten Jahr auf den Bühnenbrettern zu stehen und mit euch "happy dark rock with a touch of gothic" zu zelebrieren. Wir freuen uns, wenn ihr an einem oder mehreren der bereits geplanten Konzerte mit dabei seid.

Neue Konzerte – vom 26. August 2011
Nach einem ganzen Jahr melden wir uns endlich wieder auf der Bühne zurück. Im November habt ihr gleich kurz nacheinander die Gelegenheit uns live zu sehen: In Uster und in Lenzburg. An Ostern des kommenden Jahres werden wir wieder in Deutschland unterwegs sein. Details folgen; was bereits fix ist, seht ihr unter "Live".

Die Ruhe ist vorbei, ab jetzt wird wieder gelärmt. Wir hoffen, ihr seid mit von der Partie. In diesem Sinne: bis bald!

Grosses Dankeschön! – vom 17. Oktober 2010
DividingLine dankt dem grossartigen Publikum am Delta Live Darkening 2010 in Donaueschingen! Ihr wart unglaublich! Es hat uns beflügelt, so von euch getragen worden zu sein. Ihr habt unseren Songs erst Leben eingehaucht. Es machte Spass, für euch zu singen und zu spielen! Sehr gerne auf ein weiteres Mal! Eindrücke einzelner Bandmitglieder zu diesem Abend könnt ihr im Band-eigenen Blognachlesen...

Erinnerung ans Deutschland-Konzert – vom 6. Oktober 2010
In knapp zwei Wochen treten wir am Delta Live Darkening in Donaueschingen (D) auf. Es wäre toll, wenn ihr uns im Publikum mitsingend und mitrockend unterstützt. Unser Set wird auch die neuen Songs unseres Repertoires enthalten, von denen es noch keine "Konserve" gibt... Für Kathy wird es zudem das Abschiedskonzert sein (in der Schweiz war es bereits im Volkshaus), bevor Steffi wieder als Bassistin auf der Bühne stehen wird. 

Den Flyer zum Festival findet ihr weiter unten, bei den News vom 27. August. Zum Einstimmen hier noch die Links zu den MySpace-Seiten der Bands: Jesus on Extasy,Tunes of DawnDividingLineRiva Phoenix Tribe

Kurzfristiges Konzert in Zürich – vom 30. August 2010
Voller Freude informieren wir euch, dass DividingLine kommenden Freitag im Volkshaus Zürich auftreten wird! Es wäre super, wenn ihr uns im Publikum tatkräftig (mitsingend und applaudierend) unterstützen könntet!  Die "Nacht im Bergwerk" musste nach Zürich verschoben werden. Die Konzerte finden am Freitag im Volkshaus und am Samstag im X-Tra statt. 

Am Freitag, 3. September um 17 Uhr werden wir die Bühne des Volkshauses Zürich rocken. Weiter spielen an diesem Abend Grössen wie: 
- Mono Inc. 
- Letzte Instanz 
- The Beauty Of Gemina 
- Saltatio Mortis 
- Lacrimosa 

Details findet ihr auf der Page des Veranstalters Divus Modus 
bzw. auf unserer Page 

Bis hoffentlich bald! 
DividingLine

Auftritt in Deutschland – vom 27. August 2010
Im Oktober werden wir an einem Festival in Deutschland spielen: Am Delta Live Darkening in Donaueschingen. Wir freuen uns und sind gespannt. Schaut doch auf der Page vorbei. Es wäre toll, wenn wir euch im Publikum begrüssen dürften! Unter "Live" findet ihr Details zum Konzert.

Sommerpause – vom 2. August 2010
Der Auftritt im "Hey" war klein aber fein. Nun ist die neue Besetzung am Üben neuer Lieder. Da in den Ferien mehrere MusikerInnen noch abwesend sind, machen wir Sommerpause und melden uns wieder, wenn es auf das Konzert in Deutschland Mitte Oktober zugeht. Wir wünschen euch schöne Sommertage!

Auftritt im Club Hey – vom 12. April 2010
Am Donnerstag, 29. April treten wir zusammen mit "Not The Sensational Alex Harvey Band" in Zürich auf. Einmal mehr freuen wir uns, im Club Hey beim Bellevue auftreten zu dürfen. Ebenfalls freuen wir uns sehr, wenn ihr dabei seid. Und wenn ihr im Freundeskreis noch etwas Werbung macht. Weder wir noch der Club Hey und womöglich nicht einmal NTSAHB sind so bekannt, dass die Fans automatisch in Massen anströmen würden. Schade eigentlich. Um so mehr danken wir euch für eure Unterstützung.

Wir müssen leider auch mitteilen, dass Kathy, unsere Bassistin seit 2007, DividingLine verlassen möchte, um sich anderen Musikprojekten zu widmen. Wir bedauern ihren Entscheid, verstehen ihr Anliegen aber auch. Wir informierten vor einiger Zeit freudig, dass Steffi als Bassistin zu uns zurückkehren wird und wir fragten uns, ob sich eventuell zwei Bässe einsetzen liessen (s. unten). Nun sind diese Gedanken hinfällig aber wir freuen uns, dass Steffi bereit ist, wieder "unsere Bassistin" zu sein. Von 2005 bis 2006 unterstützte sie uns bereits als Nachfolgerin von Pipo und musste dann leider wieder aufhören. Nun ist offenbar etwas Ruhe in ihr Leben eingekehrt, was für uns sehr von Vorteil ist. Es hat bereits eine erste Probe mit Steffi stattgefunden und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr. Sie wird im Club Hey allerdings noch nicht spielen. Ebenso steht noch nicht fest, an welchem Anlass Kathy ihr Abschiedskonzert geben wird. Wir werden uns wieder melden, sobald wir interessante Neuigkeiten mitzuteilen haben. Bis bald!

Vielen Dank und bis bald! – vom 29. Dezember 2009
Nachträglich noch vielen Dank jenen, die im Bierhof St.Gallen mit uns einen tollen Konzertabend feierten! Es hat Spass gemacht, wenn auch der Abend für uns nicht gänzlich Problemfrei verlaufen ist. Mehr dazu könnt ihr in unserem Tour-Blog nachlesen bzw. in Matthias' entsprechendem Artikel. Nun folgt noch das Konzert im Dynamo. Was das neue Jahr bringen wird, darüber debattieren wir demnächst an einer Band-Sitzung. Wir melden uns sicher bald wieder mit News. Bis dahin wünschen wir euch schon mal einen guten Rutsch und dann viel Erfolg im 2010!